Strahlenschutz-Akademie
DRESDEN

Strahlenschutz-Akademie Dresden
an der GWT-TUD GmbH

Der Inhalt diese Internetauftritts wurde mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Dennoch kann für den Inhalt keine Gewähr übernommen werden. Sollten Fragen, Fehler oder Unklarheiten auftreten, setzen sie sich bitte mit der an der jeweiligen Stelle genannten Kontaktperson (immer am unteren Ende der Webseite) oder mit PD Dr. J. Henniger (Kontakt siehe weiter unten) in Verbindung.
Es wird weiterhin keine Verantwortung für die Inhalte von verlinkten Internetseiten übernommen, da auf deren Inhalt keinerlei Einfluss genommen werden und eine kontinuierliche Kontrolle nicht stattfinden kann.

Ansprechpartner:

Betreiber und inhaltlich Verantwortlicher:

GWT-TUD GmbH
AG Strahlungsphysik
PD Dr. Jürgen Henniger
01062 Dresden
Tel.: +49 351 463-32479
E-Mail: henniger@asp.tu-dresden.de

Konzeption, techn. Realisierung :

Technische Universität Dresden
Institut für Kern- und Teilchenphysik
AG Strahlungsphysik
U. Reichelt
01062 Dresden
Tel.: +49 351 463-33870
E-Mail: reichelt@asp.tu-dresden.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) können unter nachfolgenden Link eingesehen werden: Allgemeine Geschäftsbedingungen

Datenschutzerklärung:

Allgemeine Regelungen

Im Rahmen der Nutzung unserer Webseite können Ihre personenbezogenen Daten (nachfolgend nur „Daten“) verarbeitet. Zu den Daten können beispielsweise Ihr Name, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse, sowie weitere Angaben zu Ihrer Person zählen. Eine Verarbeitung stellt hierbei im Grunde jeder Art und Weise des Umgangs mit diesen Daten dar. Bei der rein informellen Nutzung des Web-Auftrittes werden keine personenbezogenen Daten erfasst.

Im Folgenden erhalten Sie Information zur Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen der Nutzung durch die Strahlenschutzakademie als Teil der GWT-TUD GmbH auf Grundlage der Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) sowie der geltenden Bundes- und Landesdatenschutzgesetze.

Zum Schutz Ihrer Rechte haben wir technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, dass die Vorschriften über den Datenschutz beachtet werden.

Ihre Daten dürfen nur in dem Umfang verarbeitet werden, wie spezielle Gesetze dies zulassen oder Ihre Einwilligung vorliegt.

Erfasste Daten

Bei der informellen Nutzung des Webauftritts der Strahlenschutz-Akademie Dresden werden keine personenbezogenen Daten ermittelt und keine sogenannten Cookies verwendet.

Im Rahmen der Anmeldung zu Kursen zur Erlangung der Fachkunde im Strahlenschutz werden personenbezogene Daten erfasst. Diese dienen ausschließlich folgenden Zwecken:

Alle erfassten Daten werden zur Wahrung der Transparenz nach Abschluss der elektronischen Anmeldung an die angegebene Email-Adresse versendet.

Löschfristen

Nach Fachkunderichtlinie Technik bzw. Medizin haben die erworbenen Teilnahmebescheinigungen eine Gültigkeit von fünf Jahren ab Zeitpunkt der erfolgreichen Teilnahme am Kurs. In diesem Zeitraum kann damit eine Beantragung der Fachkunde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde erfolgen. Zum Nachweis der erfolgreichen Teilnahme und für eine ggf. notwendige Ausstellung einer Zweitschrift, werden die erfassten Daten über diesen Zeitraum vor dem Zugriff Dritter geschützt gespeichert. Nach Ablauf dieser Frist werden alle erfassten Daten gelöscht. Wenn der jeweilige Kursteilnehmer schriftlich einwilligt, werden Stammdaten (Name, Vorname und Email-Adresse) für die rechtzeitige Erinnerung an die Aktualisierung der Fachkunde unabhängig gespeichert.

Einwilligung zur Nutzung personenbezogener Daten

Die anmeldende Person stimmt mit Abschluss der elektronischen Anmeldung der hier beschriebenen Nutzung ihrer Daten zu.

Sollte eine Anmeldung für andere, dritte Personen erfolgen, so hat die anmeldende Person sicherzustellen, dass die Einwilligung zur Nutzung der personenbezogenen Daten dieser Personen im Sinne dieser Datenschutzerklärung vorliegt. Mit dem Abschluss der Anmeldung wird dies bestätigt.

An verschiedenen Stellen der Website ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. Es findet hierbei eine Speicherung der übermittelten personenbezogenen Daten, insbesondere der E-Mail-Adresse selbst, statt. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Anfrage verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Absatz 1 Satz 1 f DSGVO. Das berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten liegt in der Durchführung des Kontaktes. Eine Löschung der Daten erfolgt nach Wegfall des Zweckes oder Beendigung der Kommunikation. Erfolgt im Zuge der Kommunikation ein Angebotsprozess, werden die verarbeiteten Daten nach Ablauf der hierfür vorgesehenen Aufbewahrungsfristen gelöscht.

Weitergabe der erfassten Daten

Die erfassten Daten werden nur durch die Strahlenschutz-Akademie Dresden verarbeitet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Datenweitergabe über die Grenzen der EU hinaus

Es werden keine personenbezogenen Daten außerhalb der Europäischen Union verarbeitet.

Datenempfänger

Wir werden Ihre Daten auf dem Webauftritt der SAD-GWT GmbH nur über eine gesicherte Verbindung übermitteln. Die als Bestätigung versendeten Emails enthalten alle gemachten Angaben und werden aufgrund fehlender technischer Möglichkeiten ohne End-to-End-Verschlüsselung übermittelt. Sollten Sie hiermit nicht einverstanden sein, nutzen Sie bitte das ausdruckbare Formular und senden Sie uns die Daten via Fax zu.

Datensicherheit

Sämtliche bei uns oder etwaigen Auftragsverarbeitern gespeicherten Daten werden unter Anwendung aktueller Sicherheitsstandards gegen unbefugten Zugriff, Verlust und Veränderung geschützt. Hierzu werden umfangreiche technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen mit einem Standard angewendet, der mindestens den gesetzlichen Vorgaben entspricht.

Ihre Rechte und Beschwerdemöglichkeiten

(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden Daten:

Sie können sämtliche dieser Rechte geltend machen, indem Sie sich unter SAD-Datenschutz@asp.tu-dresden.de wenden.

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

(3) Die zuvor genannten Rechte können durch andere Rechtsnormen eingeschränkt sein. Hierzu zählen insbesondere Informationen, die zur Abwicklung von vereinbarten Rechtsgeschäften notwendig sind. Lesen Sie hierzu die Informationen in den vorangeagangenen Abschnitten.

Verantwortliche Stelle

Verantwortlich für die Datenverarbeitung im Sinne des Datenschutzrechts ist die:
Firma: GWT-TUD GmbH
Anschrift: Freiberger Str. 33, 01067 Dresden
E-Mail: SAD-Datenschutz@asp.tu-dresden.de

Datenschutzbeauftragter

Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich auch gerne an unseren Datenschutzbeauftragten unter

Herr Rechtsanwalt Richard Bode
Merz & Stöhr Rechtsanwaltspartnerschaft mbB
Comeniusstr. 109
01309 Dresden
Telefon:+49 (351) 318 41 0
Fax:+49 (351) 318 41 10
E-Mail: datenschutz@merz-dresden.de

Rechnungsanschrift:

GWT-TUD GmbH
Strahlenschutz-Akademie Dresden
Freiberger Str. 33
01067 Dresden

Postanschrift:

Strahlenschutz-Akademie Dresden
c/o TU Dresden, IKTP
Helmholtzstr. 10
01062 Dresden

Besucher- und Lieferanschrift:

Andreas-Schubert-Bau
Zellescher Weg 19, Raum 408
01069 Dresden
(IV. Etage)

Eintrag im Handelsregister: HRB 13840, USt-ID-Nr.: DE 182 302 853

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: PD Dr. J. Henniger
Stand: 22. 06. 2018
Valid HTML 5 + CSS 3!